organisationsaufstellung

„Handle stets so, dass die Anzahl der Möglichkeiten wächst“ Heinz von Förster

Die Organisationsaufstellungen finden im beruflichen Kontext effektiven Einsatz. Fragen zur eigenen Karriere, die Zusammenarbeit im Team, Probleme mit einem Kunden oder Kundenaufträge können mit dieser wirksamen Methode erörtert werden.

Tiefere Zusammenhänge von berufsbezogenen Konflikten werden sichtbar und spürbar, woraus sich Lösungsansätze und neue Perspektiven entwickeln sowie neue Handlungsmöglichkeiten ergeben.

Systemische Zusammenhänge erkennen –
für Fortschritt und Erfolg im Großen und Ganzen!

Durch eine Gruppe in Seminaren oder dem Aufstellungsbrett mit Figuren in Einzelsitzungen werden die Beziehungen zwischen allen Beteiligten gut sichtbar. Auch unterschwellige Dynamiken werden so spürbar wahrgenommen. Subjektiv empfundene Verwicklungen zwischen Mitarbeiter, im Kundenkontakt oder Probleme anderen Ursprungs, werden auf diese Art und Weise neutraler betrachtet. Bisher unzugängliche Möglichkeiten werden sichtbar und der Weg zu neuen Lösungen ist somit eröffnet.
Organisationsaufstellung kann für unterschiedliche Anliegen aus der Arbeitswelt eingesetzt werden.

  • Supervision von Fachkräften
  • Coaching von Führungskräften
  • bei beruflicher Neuorientierung
  • Projektplanung und Firmengründung

 Business Coaching – Supervision und Organisationsaufstellung in München

methoden

Ihre Persönlichkeitsentwicklung benötigt mehr, als nur das Gespräch!

Die traditionelle gesprächsorientierte psychologische Beratung stößt oft an ihre Grenzen, da anstehende Probleme rein intellektuell bearbeitet werden. Dies entspricht unserer westlichen Ansicht, dass nur die Vernunft das Leben bestimmt. Vernachlässigt sind dann die emotionalen, körperlichen und unbewussten Seiten, welche mit den systemischen Ansätzen und Methoden deutlich spürbar werden und somit eine nachhaltige Wirkung erzielen.

Systemisches Coaching ist so individuell wie Ihre Persönlichkeit!

Unterschiedliche Methoden helfen Ihnen, sich selbst einmal aus der Vogelperspektive zu betrachten und ein anderes Mal aus einem neuen Blickwinkel zu sehen. Mit weiteren Möglichkeiten können Sie verborgene Anliegen in sich aufspüren und sie ans Licht holen, um sie in ein großes Ganzes zu integrieren.