familienaufstellung

Zeit und Raum für kleine und große Zusammenhänge.

Im familientherapeutischen Bereich sind systemische Aufstellungen seit mehreren Jahrzehnten als wirkungsvolle Methode bekannt und wegen ihrer Effektivität vielseitig und erfolgreich eingesetzt. Die Anfänge der Familientherapie finden sich in den 50er Jahren. Die Begründer waren unter anderem Jacob Levy Moreno und Virginia Satir.

Aus deren Erkenntnissen entstand die heutige Form der Familienaufstellung mit all den kreativen Methoden, welche allmählich die inneren Prozesse einer Familie verstehen und verändern können. Seit November 2008 hat die Systemische Familientherapie auch wissenschaftliche Anerkennung gewonnen.

Die Lösung liegt im Detail!

Die Anliegen, welche durch Familienaufstellungen zur Lösung gebracht werden, können sowohl persönlich – familiärer Natur sein, als auch aus persönlich – beruflichem Kontext hervorgehen.

Durch eine Gruppe in Seminaren oder einem Aufstellungsbrett mit Figuren in Einzel- oder Paarsitzungen werden die Beziehungen zwischen allen Beteiligten gut sichtbar. Auch unterschwellige Dynamiken werden so spürbar wahrgenommen. Subjektiv empfundene Verstrickungen oder Probleme werden auf diese Art und Weise neutraler betrachtet. Bisher unzugängliche Möglichkeiten werden sichtbar und der Weg zu neuen Lösungen ist somit eröffnet.

Paartherapie und Familienaufstellung in München

paartherapie

Jede Beziehung hat viele Möglichkeiten zur Veränderung!

  • Stehen Sie mit Ihrem Partner vor scheinbar unlösbaren Konflikten?
  • Finden Sie im Streit, nicht mehr die richtigen Worte?
  • Wissen Sie nicht mehr so recht, ob Ihr Weg gemeinsam oder getrennt weiter gehen soll?

Dann ist es höchste Zeit inne zu halten und zu reflektieren. Wo Sie in Ihrer Partnerschaft zu Zweit nicht mehr weiterkommen, ist es sinnvoll, sich für einfühlsame sowie effektive, Hilfe zu öffnen.

Ganz allgemein gesprochen, sind jedem von uns viele unserer Ansichten zum Thema Beziehung nicht bewusst und wurden aus vergangen Erfahrungen geprägt. Aus solchen unbewussten Beziehungsmustern entstehen entsprechende Dynamiken. Diese wiederum sind entscheidend dafür, ob eine Beziehung eher zufriedenstellend gelingt oder einen unbefriedigenden Verlauf nimmt.

Beziehung beginnt mit Kommunikation!

  • Wenn mein Partner aber schon „weiß, was jetzt wieder kommt …”
  • Wenn ich meinem Partner vieles nicht mehr sagen will oder kann
  • Wenn ich mich von meinem Partner nicht gehört, oder unverstanden fühle

dann steckt Ihre lebendige Kommunikation bereits in der Sackgasse!
Nun bedarf es neuer Sichtweisen –  zu sich selbst und zu Ihrem Partner. Hier kann ich Ihnen mit bewährten Methoden zur Seite stehen und Hilfe zur Selbsthilfe leisten.
Der Anfang aller Irrtümer ist, sich selbst zu sicher zu sein und zu denken sich und seinen Partner bereits zu kennen!

Sich selbst, als auch Ihren Partner,  aus neuer Perspektive kennen zu lernen, kann sehr viel Freude bereiten und birgt viele Überraschungen in sich. Sie werden staunen, was dabei alles entstehen kann.

In der Paarsitzung befassen wir uns respektvoll mit den Themen Ihrer Beziehung und Sie lernen konstruktiv mit sich und Ihrem Partner umzugehen. Sie entscheiden das Ziel, welches Sie erreichen wollen und ich begleite Sie auf Ihren Weg, dieses liebevoll, achtsam und effektiv zu erreichen.

Was wäre Ihnen lieber,
in einer neuen Beziehung etwas altes erleben, oder in einer alten Beziehung neues?

 

methoden

Ihre Persönlichkeitsentwicklung benötigt mehr, als nur das Gespräch!

Die traditionelle gesprächsorientierte psychologische Beratung stößt oft an ihre Grenzen, da anstehende Probleme rein intellektuell bearbeitet werden. Dies entspricht unserer westlichen Ansicht, dass nur die Vernunft das Leben bestimmt. Vernachlässigt sind dann die emotionalen, körperlichen und unbewussten Seiten, welche mit den systemischen Ansätzen und Methoden deutlich spürbar werden und somit eine nachhaltige Wirkung erzielen.

Systemisches Coaching ist so individuell wie Ihre Persönlichkeit!

Unterschiedliche Methoden helfen Ihnen, sich selbst einmal aus der Vogelperspektive zu betrachten und ein anderes Mal aus einem neuen Blickwinkel zu sehen. Mit weiteren Möglichkeiten können Sie verborgene Anliegen in sich aufspüren und sie ans Licht holen, um sie in ein großes Ganzes zu integrieren.