termine 2020

Laufendes Gruppencoaching für Frauen 2020

Fr  31.01. – 02.02. |  Fr 20.03.. – So 22.03.  | Fr 05.06 – So 07.06.

Fr 18.09. – So 20.09. |    Fr 20.11. – So  22.11.

Beginn jeweils: 17- 20 Uhr | Sa 11 – 19 Uhr | So 10 – 16 Uhr

Leitung: Sabine Mihatsch

Anmeldung info@sabine-mihatsch.de

für frauen

Frau sein erfahren, entwickeln und leben.

Aus meiner langjährigen Erfahrung in Umgang und der Leitung gruppendynamischer Prozesse, weiß ich um die vielschichtigen Entwicklungsmöglichkeiten, die sich in der Gruppenarbeit bietet.

Durch die Gruppensituation bildet sich ein Umfeld, in dem andere Möglichkeiten der Selbsterfahrung gegeben sind, als in Einzelsitzungen. Deshalb bietet die Teilnahme an dem Frauen-Seminar eine erweiterte, andersartige und auch beschleunigte Möglichkeit, der persönlichen Entwicklung.
Innerhalb der Gruppe entsteht eine ständig wachsende, vertraute Atmosphäre unter Frauen. Insofern unterstützt, öffnet und trägt diese Erfahrung jede einzelne Teilnehmerin im Laufe der Zeit und spricht Themen der Geborgenheit und des Selbstvertrauens an.
Da unser Selbstbild zum größten Teil aus frühen Erfahrungen unseres Umfeldes resultiert, ist hier eine intensive Möglichkeit gegeben, teilweise negativ gefärbte Selbstbilder, wahr zu nehmen und neu zu definieren.

Welche Themen werden in diesem Seminar bearbeitet?

  • Alle Themen, die uns als Frauen betreffen
  • Beziehung und Kommunikation
  • Selbstwert und Selbstachtung
  • Selbst – und Fremdwahrnehmung

Basierend auf individuellen Erlebnissen der einzelnen Teilnehmerinnen, werden Situationen aus aktuellen Alltags- und Beziehungsthemen in einem geschützten Rahmen erlebt und bearbeitet. Hierfür bietet sich in dieser Gruppe die Möglichkeit, Situationen direkt mit den Teilnehmern aufzustellen, sie dann aus neuer Sicht zu erleben und Lösungsansätze zu entwickeln.

Aufnahmemodalitäten

In der Frauengruppe werden bis zu 10 Teilnehmerinnen sein. Ein Seminarzyklus besteht aus fünf Wochenenden. Danach wird die Gruppe geöffnet, d.h. einzelne Teilnehmer können aus der Gruppe austreten und Andere neu in der Gruppe aufgenommen werden.

Die Kosten für ein Seminar – Wochenende beträgt 320,00 inkl. 19% Mwst. Der Gesamtbeitrag in Höhe von 1.600,00 inkl. 19% Mwst. ist zahlbar in zwei Raten. Vorausetzung zur Teilnahme an diesem Seminar ist mindestens eine Einzelsitzung in der wir Ihr individuelles Anliegen erörtern.

Termine für 2020:

Seminarzyklus für Gruppe I:
Fr 31.01. – So 02.02. | Fr 20.03. – So 22.03. | Fr 05.06. – So 07.06.

Fr 18.09. – So 20.09. | Fr 20.11.. – So 22.11.

Beginn jeweils: 17- 20 Uhr | Sa 11 – 19 Uhr | So 11- 17 Uhr
Leitung:  Sabine Mihatsch

Anmeldung info@sabine-mihatsch.de

kommunikationstraining

Ist Reden wirklich immer Silber und Schweigen tatsächlich Gold?

Mein Kommunikationstraining befasst sich nicht nur mit dem was sie sagen, sondern auch damit was sie nicht sagen.
Der Mensch nimmt seine Umwelt nur zu 10 % über seinen Verstand und zu 90 % über die Emotionen wahr. Emotionen und rationaler Verstand klaffen oftmals weit auseinander. Somit können wir ableiten, dass 10% für das gesprochene Wort stehen. 90 % sind aus der emotionalen Ebene meist unbewusst und werden ohne Worte mit Gestik, Mimik und Körperhaltung ausgedrückt. Der wesentliche Teil der Kommunikation ist also unbewusst.
So gesehen stellt sich die Frage – sind Sie sich wirklich immer bewusst, was sie alles mitgeteilt haben?

“Sie können nicht – nicht kommunizieren!”
Paul Watzlawick, Kommunikationswissenschaftler

Der Sinn des Kommunikationstrainings, wie ich es Ihnen anbiete, liegt darin, sich mit den unbewussten Inhalten Ihrer Mitteilungen zu befassen. Sie erkennen Schritt für Schritt den Unterschied zwischen Ihren Aussagen und Ihren Absichten und kommen so dem klaren Ausdruck Ihrer wahren Wünsche näher.
Der Vorteil einer bewusst angewandten Kommunikation liegt privat wie beruflich klar auf der Hand: Eindeutige Botschaften führen zu klaren Verhältnissen.

 Kommuikationstraining – Konfliktmanagement in München